IfNO  

Claim & Pre-Claim Management-training
nach PCS (Pre-Claim Strategy)

Problemlösungs-Strategien:
Ziel ist es, die Teilnehmer auf die Verhandlungsführung beim Kunden vor Ort vorzubereiten, bevor es zu einer Claim-Inanspruchnahme kommt. Sollte sich diese dennoch anbahnen, so sind schnelle Lösungen erforderlich, die den Kunden überzeugen, z.B. von einer Penalty abzusehen. In intensiven Rollenspielen werden mit den Teilnehmern Erfolgsstrategien erarbeitet mit dem Ziel, Claim-Ansprüche der Kontraktpartner im Vorfeld abzuwenden.

Inhaltsschwerpunkte
:
Einführung in die interkulturelle Verhandlungsführung
  • Bedeutung des Verhandelns als “Problemlösungs-Strategie”
  • Kulturelle Konzepte
  • Wahrnehmung, Denken, Beurteilen und Verhalten
Spezifische Aspekte interkultureller Verhandlungsführung
  • Vergleich der indirekten Kommunikationsformen des Nahen Ostens mit dem deutschen Geschäftsleben
  • Erlernen kulturbedingter Kommunikationsmuster in Gesellschaft und Geschäftsleben des Nahen Ostens
Erfolgreiches Beziehungsmanagement
  • Probleme identifizieren und in Entscheidungsprozesse einbinden
  • Orientalische Verhandlungstaktiken erlernen und positiv umsetzen
  • Die andere Art zu überzeugen
  • Projektbezogene Rollenspiele/ Gruppenarbeit